Nachhaltige Putzlappen – umweltschonend und stylisch

Gehäkelte Putzlappen


Wenn man sich mit dem Thema umweltbewusste Reinigungsmittel beschäftigt, stellt man sich auch irgendwann die Frage was man bei den restlichen Putzutensilien verbessern kann.

Nachhaltige Putzlappen

Vor ein paar Tagen habe ich mit meiner Schwester telefoniert. Sie erzählte mir stolz, sie habe jetzt alte Lätzchen von ihrem Sohn zu Putzlappen umfunktioniert. Grobe Struktur und waschbar. Super dachte ich, das ist eine richtig gute Idee. Wenn man sich von Erinnerungsstücken nicht trennen kann, sie aber nur noch als Staubfänger dienen, dann können diese ja eigentlich auch noch einen guten Zweck erfüllen.


Gehäkelte Putzlappen


Putzlappen aus alten Bettlaken

Wir sind eine Konsum- und Wegwerfgesellschaft. Warum immer wieder neue, teure Putzlappen kaufen oder diese für die Umwelt tödlichen Einmal-Allzwecktücher benutzen, wenn es doch auch anders geht. Viele haben bestimmt auch schon einmal einen von den Super Magic Putzlappen gekauft, die irgendwelche Superkräfte versprechen und im Endeffekt wie jeder 08/15 Lappen reinigen? Unsere Großeltern und Eltern hatten doch auch keine…Und da viel es mir wieder ein. Meine Mum. Sie hat seit ich denken kann Putzlappen aus alten Bettlaken, -bezügen oder anderen Stoffen geschnitten.

Gestrickte Putzlappen

Meine Mum ist die kreativste Person die ich kenne und beherrscht Handarbeiten wie häkeln, stricken und nähen, was ich unglaublich bewundere. Sie erzählte mir, dass sie in einem Katalog für Wohnaccesoires gestrickte Putzlappen entdeckt hätte und sofort begeistert war. Aber warum kaufen – wenn man es selber machen kann. Also hat sie den Entschluss gefasst, die Dinger einfach selber zu stricken. Unglaublich gut! Bei ihr Zuhause gibt es jetzt Putzlappen in jeder Form, Größe und Farbe handmade aus Wolle.

Dank meiner Mum, bin jetzt auch ich im Besitz von nachhaltigen, waschbaren und stylischen Putzlappen die jetzt meine neuen Küchenhelfer und Staubtücher sind und auch noch unglaublich gut aussehen.


Gehäkelte Putzlappen


Wer nicht stricken kann und keine Mutter oder Oma hat, kann gestrickte Putzlappen für 10 bis 25 Euro bei diversen Anbietern erwerben. Alternativ werde ich aber auch alte Kleidung oder Handtücher die ich eigentlich entsorgen will, als Putzutensilien umfunktionieren.

Dinge wieder zu verwerten sollte wieder groß in Mode kommen. Back to the roots.

Gehäkelte Putzlappen

2 Gedanken zu „Nachhaltige Putzlappen – umweltschonend und stylisch“

  1. Sehr inspirierend Schwesterherz😍

    Außerdem ist „Upcycling“ doch jetzt in aller Munde. Da tut sich was auf dem Planeten…

    Freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag!

    Ganz liebe Grüße, Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.